New E+ project RAPIDE – Relevant assessment and pedagogies for inclusive digital education

New E+ project RAPIDE – Relevant assessment and pedagogies for inclusive digital education

March 10, 2021
Press, Project
The European strategic project in higher education titled RAPIDE- Relevant assessment and pedagogies for inclusive digital education starts on Monday, March 1st 2021. The project, coordinated by the Faculty of Organization and Informatics (FOI) of the University of Zagreb, is the 24-month project funded under the Erasmus + program of the European Commission in the total amount of 219,085 euros. The goal of this  project is to co-create, implement and share innovative pedagogies and aligned assessment for relevant and inclusive digital education in order to deal with the COVID-19 induced and similar crises and to support meaningful digital transformation of higher education in (post)COVID era. The kick-off meeting of the project team including the coordinator and project partners - School of Medicine of the University of Zagreb, University of Rijeka,…
Read More
Kickoff Meeting: MILKY-PSY – Multimodal Immersive Learning with Artificial Intelligence for Psychomotor Skills

Kickoff Meeting: MILKY-PSY – Multimodal Immersive Learning with Artificial Intelligence for Psychomotor Skills

March 5, 2021
Digitalisation, Project
Those who want to learn a sport train new psychomotor skills. Until now, this has required role models such as teachers on site who explain, demonstrate and assess certain processes. A consortium around the Cologne Game Lab of the TH Köln is developing a learning environment with artificial intelligence (AI) to support the training process as part of the joint research project MILKI-PSY.   Wer eine Sportart erlernen will, trainiert neue psychomotorische Fähigkeiten. Bislang werden dafür Vorbilder wie Lehrerinnen und Lehrer vor Ort benötigt, die bestimmte Abläufe erklären, zeigen und beurteilen. Ein Konsortium um das Cologne Game Lab der TH Köln entwickelt im Rahmen des Verbundforschungsprojekts MILKI-PSY eine Lernumgebung mit künstlicher Intelligenz (KI), die den Trainingsprozess unterstützen soll. Künstlerische, sportliche und handwerkliche Tätigkeiten erfordern psychomotorische Fähigkeiten, bei denen körperliche Bewegungen mit…
Read More
KI@Schule – Virtueller Expert*innen-Workshop

KI@Schule – Virtueller Expert*innen-Workshop

February 25, 2021
Project, Workshop
Prof. Dr. Hendrik Drachsler wurde von der Deutschen Telekom-Stiftung mit 15 weiteren Expert*innen zum virtuellen Workshop „KI@Schule – Zwischen Wunsch und Wahrscheinlichkeit“ am 25. Februar 2021 eingeladen, um die Befunde der Trend- und Zukunftsstudie „Künstliche Intelligenz in der schulischen Bildung“ zu diskutieren. Prof. Dr Hendrik Drachsler and 15 other experts were invited by the Deutsche Telekom Foundation to the virtual workshop "KI@Schule - Zwischen Wunsch und Wahrscheinlichkeit" on 25 February 2021 to discuss the findings of the trend and future study "Künstliche Intelligenz in der schulischen Bildung".
Read More
Learning Analytics Anwendungen für den Hochschuleinsatz – Eine praxisnahe Übersicht

Learning Analytics Anwendungen für den Hochschuleinsatz – Eine praxisnahe Übersicht

February 24, 2021
open access, Project, Publication
Das Forschungsfeld Learning Analytics wächst in den letzten Jahren beständig. Mit dem Wachstum entstanden eine Vielzahl von Technologien und Anwendungen. Diese reichen von der Durchführung von kleinen Machbarkeitsstudien mit innovativen, prototypischen Anwendungen bis hin zu in großen empirischen Studien evaluierten kommerziellen Systemen. Es ist jedoch für potentielle Anwender von Learning Analytics schwierig, die Forschungslandschaft zu überschauen und sich einen Einblick in die Thematik zu verschaffen. Folglich sind viele Hochschulen und Lehrende beim Einsatz von Learning Analytics zögerlich, da alleine ein Überblick über die Möglichkeiten eine hohe Einarbeitungszeit erfordert. Auf Basis des ersten Verhaltenskodex für Trusted Learning Analytics (Hansen, Rensing, Herrmann, Drachsler, 2020), der vom Innovationsforum Trusted Learning Analytics des Projektes: Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen (digLL) im Januar 2020 veröffentlicht wurde, möchten wir mit diesem Report einen Überblick…
Read More
Participate: Learn more about AR technology in STEM education in European schools in our online dissemination seminar on March 29

Participate: Learn more about AR technology in STEM education in European schools in our online dissemination seminar on March 29

February 22, 2021
Digitalisation, Game, Press, Project, Publication, Study
Learn more about AR4STE(A)M in our online seminar! Register here: ME1-Invitation Take a look at the latest trends and technologies used in STEM classes and the pedagogic strategies to make STE(A)M learning a fun experience with new possibilities to discover STE(A)M topics for students all over Europe. Prof. Dr. Hendrik Drachsler, Mrs. Anna Stamouli and Mrs. Dana Kube will guide you through the evening and will talk with you and the entire project team about the latest developments : AR4STEAM AGENDA See you soon & stay tuned, your AR4STE(A)M Team
Read More
NEW Newsletter and Update on AR4STEAM

NEW Newsletter and Update on AR4STEAM

February 15, 2021
Digitalisation, Project, Publication
AR4STE(A)M Newsletter 2 We have the pleasure to update you by this Newsletter with advance made in our project, which is designed to provide attractive means and ways  to improve current technological methods, encouraging STEAM education. Joining us, you will find in our publications a lot of useful information, tips and new opportunities for modern and effective teaching.
Read More
#Resilience Press Release AR4STE(A)M Project

#Resilience Press Release AR4STE(A)M Project

January 30, 2021
Digitalisation, Game, Project
The AR4STE(A)M project team is resilient in Corona times! Despite the ongoing pandemic preventing any physical events from taking place, AR4STE(A)M Project is going on successfully and several goals have been achieved in the last months! Final publication of the Compendium of Gamification Strategies: Promoting creativity through good and proven AR Apps and Technologies for STE(A)M learning The first publication of the EU-Erasmus+ project "AR4STE(A)M" is the Augmented Reality Compendium - a compilation of suitable game-based AR (Augmented Reality Applications) apps and technologies for MINT (Mathematics, Computer Science, Science, Art and Technology) teaching. The digitally available compendium aims to present the most relevant AR learning practices from 6 EU countries (Belgium, Germany, Cyprus/Greece, Italy, Netherlands & Turkey). Available here: https://www.pedocs.de/frontdoor.php?la=en&source_opus=20639 NEW! Identification of training needs and challenges for teachers in STE(A)M…
Read More
KickOff – AFLEK Projekt

KickOff – AFLEK Projekt

November 13, 2020
Project
Learning Progression Analytics - Analyse und Förderung von Lernverläufen zur Entwicklung von Kompetenzen (AFLEK) Basierend auf ersten Forschungsergebnissen rund um die Trusted Learning Analytics Infrastructure der EduTec Gruppe, haben wir zusammen mit Prof. Dr. Knut Neumann from Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel und Prof. Dr. Nikol Rummel von der Ruhr-Universität Bochum ein Projekt zur Analyse und Förderung von Lernverläufen zur Entwicklung von Kompetenzen (AFLEK) einwerben können. Das AFLEK Projekt wird durch das BMBF Programm Digitalisierung II - Forschung zur Gestaltung von Bildungsprozessen unter den Bedingungen des digitalen Wandels gefördert. Digitalen Technologien wird ein hohes Potential für die Optimierung von Bildungsprozessen zugesprochen. Sie erlauben ein stärker personalisiertes Lernen, das es allen Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die für eine gesellschaftliche und insbesondere berufliche Teilhabe erforderlichen Kompetenzen…
Read More
KickOff Meeting – PROMPT Projekt

KickOff Meeting – PROMPT Projekt

November 4, 2020
Project
Prozesse selbstregulierten Lernens optimieren mittels digitaler Prompting-Techniken (PROMPT) Basierend auf ersten Forschungsergebnissen rund um das SERNE -Selfregulation Widget haben wir zusammen mit Prof. Dr. Garvin Brod von der DIPF Abteilung Bildung und Entwicklung ein Projekt zur Unterstützung von selbstregulierten Lernenprozessen für Schüler*Innen im HomeSchooling einwerben können. Das PROMPT Projekt wird durch das Distr@l – Förderprogramm des Hessische Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung gefördert. by Wanqij, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons Unterstützung des Selbstreguliertes Lernen fällt insbesondere jüngeren Schülerinnen und Schülern schwer. Das Projekt PROMPT hat das Ziel, die Erkenntnisse aus der Forschung zur Verbesserung von selbstreguliertem Lernen in digitalen Lernumgebungen in die Anwendung bei Schulkindern zu überführen. Dieses Wissen soll möglichst breit zugänglich gemacht werden, sodass es Unternehmen der Bildungswirtschaft und Bildungsinstitutionen unmittelbar für neue Produkte oder zur…
Read More