September 17, 2021
Augmented Reality, Digitalisation, Event, Game, Higher Education

Hey Game-Creators!

Das Forschungs-Team rund um die „Educational Technologies“ der GU und des DIPF veranstalten einen Online #Hackathon: Wir suchen männliche und weibliche Studierende der Informatik ab dem 2. Semester, um am 29.-31. Oktober (halbtags, also ca. 12 Stunden insgesamt) in gemischten Teams EduGames zu entwickeln!

Die Hackathon-Teams werden ein Augmented Reality (AR) Spiel für die Schule entwickeln. Ihr braucht keine Coding-Vorkenntnisse: Die Entwicklungs-Umgebung werden wir an eure Programmier-Erfahrungen anpassen, damit Erfahrene wie Anfänger gleiche Chancen und Spaß haben das beste Spiel zu designen! Das beste Spiel und Team wird ausgezeichnet (Gewinn: 1000 Euro!) und danach auf einer internationalen Konferenz präsentiert. Nutzt die Gelegenheit mit erfahrenen Programmierern in einem Projekt mehr über Game-Design und Game-Programmierung zu lernen! Wir freuen ins insbesondere über Teilnehmerinnen, da wir viele gemischte Teams kreieren wollen.

Take-Aways? Ihr lernt neue Leute an Eurer Uni und in Eurem Studiengang kennen und außerdem wie Augmented Reality Technologien im MINT-Unterricht eingesetzt werden können, Design-Thinking-Methoden für Software und Game-Technologie einzusetzen, und entwickelt einen Prototyp für ein Spiel, der von Kids weltweit genutzt und gespielt wird. Eure Projekte werden wir in einem Forschungsprojekt zu Computer-gestützten Gruppenarbeiten an der Uni begleiten und die Lernprozesse der Teams und ihre Erfolge untersuchen, um Online-Tools zum Gruppenarbeiten an der Universität langfristig zu verbessern.

Meldet Euch hier an und bei Fragen bei unserer Mitarbeiterin Dana Kube (kube@dipf.de). Sie wird Euch alle weiteren Informationen geben.

Game on: Los geht’s! Wir freuen uns auf Euch!

Das EduTec-Team