November 12, 2021
Higher Education, Learning Analytics, Project, Project meeting

Am 11. November 2021 fand die virtuelle Auftaktveranstaltung der BMBF-Förderlinie Forschung über “Studienerfolg und Studienabbruch II” statt. Virtueller Gastgeber war die FernUniversität in Hagen. Das EduTec Team war mit dem Projekt LAMASS@DiLea, in dem Faktoren für Studienabbruch und Studienerfolg im Zusammenhang mit digitalen Lehrformaten untersucht werden, ebenfalls vertreten.

 

Nach einer Begrüßung der Rektorin der FernUniversität in Hagen, Ada Pellert, stellte Prof. Hans-Dieter Daniel wichtige Erkenntnisse aus der ersten Förderlinie vor und formulierte Anregungen und “lessons learned” für die aktuelle Förderlinie. Danach begannen die Kurzvorstellungen der geförderten Projekte, in denen sich alle 19 Vorhaben zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch innerhalb von 5 Minuten präsentierten. Innerhalb der jeweiligen Themencluster entstanden angeregte Diskussion, in denen projektübergreifende Herausforderungen und Lösungsansätze zur Sprache kamen.

Im Anschluss an diese Präsentationen gab es Breakout-Sessions mit Workshop-Themen zu Bedarfe von NachwuchswissenschaftlerInnen, Potenziale von Open Science, Verarbeitung und Teilen von Forschungsdaten sowie Wissenstransfer und Wissenschaftskommunikation. Nach einer Vorstellung einer DZHW-Studierendenbefragung durch Dr. Kai Mühleck, stellte sich zum Ende noch mal das Begleitgremium dieser Förderlinie vor. Hier kamen Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Prof. Dr. Hans-Dieter Daniel und Prof. Dr. Antonia Scholkmann auf Erwartungen und Visionen für diese Förderlinie zu sprechen. Die Veranstaltung wurde dann von Prof. Dr. Claudia De Witt geschlossen.

Eine Übersicht über das Program sowie die teilnehmenden Projekte finden Sie hier. Eine Übersicht über die von der EduTec-Gruppe durchgeführten Projekte finden Sie hier.